Die Flagge in gold-rot-schwarz symbolisiert die Freiheit, die gegenwärtige die Unterwerfung.

Die Farben des Hambacher Fests

Der 27. Mai 1832 war ein sonniger Pfingstsonntag, an dem rund 20.000 Menschen für Freiheit, Einheit und Demokratie demonstrierten. Es gilt als Höhepunkt bürgerlicher Opposition.

 

Gold-Rot-Schwarz, das sind die originalen Farben der Freiheit in Deutschland, anders herum sind es die Farben der Besatzung, Unterdrückung (TTIP) und Fremdherrschaft. (Gold oben: Das Feuer entweicht in die Freiheit, schwarz oben: Das Feuer der Freiheit wird erstickt - beim Grillen beispielsweise kann das jeder selbst gut beobachten)

 

BRD-Fahne und Symbole schänden?

Aufgrund der bei den Bewohnern überwiegend verbreiteten Farbanordnung und der tatsächlichen Existenz des BRD-Verwaltungskonstruktes sollte man auch diese Nachkriegsversion der sogenannten Deutschlandfahne nicht verunglimpfen.